Workshop 2019! weil wir es nicht lassen können.

Kurzinfo:
Kreativ Malen, denken und leben (intensiv)Workshop im Atelier oder in blühenden Obstwiesen:
18. oder 25.Mai 2019 — 9:00 bis ca. 17:00 — max. 6 Plätze — 100.-€ / Person

Inspiration:

Liebe Alle!
Ein  bedeutender kanadischen Psychologieprofessor wurde gefragt: “Welchen Fehler sollten kreative Menschen nie machen?” – aus der Pistole geschossen kam die Antwort: “Aufhören kreativ zu sein!”

Seine Begründung war mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Beratung und Forschung wissenschaftlich untermauert: “… weil sie sonst verkümmern, sie brauchen das zum Leben.”

Als das hörte, traf es mich tief:  meine Erinnerung scannte sich durch 50 Jahre meines Lebens und versammelte mein unaufhörliches Streben nach “Neues und Schönes Erschaffen” in diesen Sätzen. Es ist also nicht unnormal, dieses ‘kreativ sein – oder nicht mehr leben’.

Ich fange mit bald 58 bereits an von hinten zu zählen (wo immer das ist) und möchte so viel wie möglich geben. Mein nächster Workshop soll Euch zu einem glücklichen kreativen Denken, Arbeiten und Leben inspirieren.

Kreativ sein ist auch schwer und brotlos genug, die Freude daran soll aber niemandem genommen werden weil sie belebt! Wir werden malen, die Weite unserer Begabungen und ungeahnte Möglichkeiten kennenlernen, aus Nichts was zu erschaffen.

Das Schöne: In mein Atelier passen nur max. 6 Teilnehmende. Wir werden also einen intensiven Tag erleben. Wenn die Sonne scheint können wir auch in den riesigen blühenden Apfelgarten gehen (beim Atelier) Ich habe 2 Termine zur Auswahl: den 18. Mai oder den 25.Mai 2019.

Das Schade: Wenn der Termin ausgebucht ist, (für die, die sich zu spät anmelden) oder wenn sich weniger als 4 Teilnehmenr / innen anmelden, dann findet der workshop nicht statt 🙁

Bitte schreibt mir rechtzeitig bis  21. April 2019 (=Anmeldeschluss) zu welchem Termin ihr könnt. (wer ganz sicher gehen will meldet sich für beide Termine an)  Der Termin der mehr Anmeldungen hat wird dann festgelegt, es findet also leider nur EIN Worshop statt.

Die Teilnahmegebühr ist 100.- Material stelle ich. Zum Mittag können wir uns an den Blautopf setzen und was essen oder wir lassen was kommen, das zahlt dann jeder selber.

Mail bitte an :  m.willfort(aaaa)kunst2day.de Betreff: “Workshop 2019”

Ich freu mich auf Euch!

 

                                                                                                                                                                                                                                                       

Tags: Allgemein