Einträge vom August 2010

Kunst

1 Kommentar

30.August 2010.
meine Gedanken zur Kunst:
Sie ist die Sprache des Geistes
die man mit den Augen hört,
der Ausdruck des Inneren,
dessen Worte keine Schrift kennen.

Sie zu üben ist wie das Ringen mit dem Unsichtbaren
der, wenn man ihn auf seine Seite gebracht hat
immer vom Verlust seiner Heimat gezeichnet ist.
Das Werk trägt noch den Glanz des Höheren,
aber nur auf seiner vergänglichen Schale.

Es verliert eine Dimension,
gleich einem ausgestopftem Tier:
so schön es auch aussieht,
es hat kein Leben mehr,
es ist aus seiner Welt gerissen
und bringt den Betrachter nur in Gedanken
nach Afrika,
wo es geschmeidig durch die Steppe streicht.

So sind die Kunstwerke,
Standbilder vom großen Film.
Sie geben die Ahnung von der großen Freiheit wider,
sind aber nur ein Foto von der anderen Welt.
Geht es der Musik besser?
Ihr Fluss verspricht mehr Leben.
Er hört aber immer irgendwann auf
und hinterlässt den Durst auf die Ewigkeit.

Man darf dem Himmel keine Werke entreißen.
Sie müssen geboren werden,
damit sie hier leben können.
Solche Bilder zu malen ist so aufregend wie eine Geburt,
bei der man als hilfloser Vater dabeisteht und denkt:
Die Zeugung war himmlisch-
die Geburt ist irdisch.

[zum Eintrag →]

Tags: AKTUELLES · DENKEN

Nicht von dieser Welt

Kommentare deaktiviert für Nicht von dieser Welt



… ist es wenn wir uns treffen:

Es hat den Glanz vom großen Tag,
wenn die Religion ein Ende hat
weil man endlich sieht.

Es hat diese Ruhe
bei der Nichtstun eine Disziplin ist,
sich mitbringen das Geschenk.
Verstanden sein beendet die Fragen
und Erklärungen verstummen.

Wir reden nicht mit Worten.
Sein ist unsere Sprache,
da wird Angst Vertrauen geschrieben
und für Sorgen fehlt der Ausdruck,
weil Alles in seiner Welt ertrinkt

Seine meine gewinnt;
und bleibt.

[zum Eintrag →]

Tags: AKTUELLES · DENKEN · Ehrfurcht ausdrücken · GEMÄLDE

Treue

Kommentare deaktiviert für Treue

25.August.2010

(habe gerade meine Gedanken zur Treue vom 6.1.2006 gelesen)

Ich sehe immer mehr Leute die schwach werden.
Wie ich, haben sie stark begonnen
und ihre Worte waren wie Zement in den Fugen ihrer Kraft.

Wie alles von der Erde bröckelt dieser Bau
die Worte geben keinen Halt
und die Steine verwittern im Wind.
Sie hatten ihr ganzes Leben Gott anvertraut,
ihm Treue geschworen bis ans Ende,
doch bevor das Ende kommt
ist ihre Kraft gealtert,
aber ihre Zeit ist nicht abgelaufen.
So fällt der Vorhang ab
und es gibt noch Zeit zu sehen was enthüllt wird:

Die andere Seite der Treue
die vor Eifer kaum gesehen
und die emsig bekleidet wurde mit Bekenntnissen.
Ihre Schönheit konnte nur kurz aufstrahlen,
bevor sie in Zeugnissen und blinder Selbstbezogenheit verschwand.

Die andere Seite wird dann sichtbar.
Wie schön ist es wenn die Fetzen fallen
die das Gold bedecken,
wenn der Staub sich legt
und man das Eigentliche sieht.
Wenn noch Zeit ist zu betrachten
und die Kraft zum Wirbeln erlahmt,
dass der Schatz nun endlich glänzt.
Vorsichtig staunt man dann über die Treue,
die in Geduld das eifrige Strampeln der Menschen überdauert.
Sie bleibt wie ein fixer Stern
hinter vorbeiziehenden Wolken.
Sie hält selber was sie fordert
und vergeht nicht
sie bleibt
Treue von Gott..

[zum Eintrag →]

Tags: AKTUELLES · DENKEN

Das Leben an der Bucht

Kommentare deaktiviert für Das Leben an der Bucht

… der Delphine.
Wenn man dort flach ins Wasser schaut
dann spiegelt sich die Außenwelt.
schaut man steiler rein
erkennt man mehr,
tauchen
läßt wissen.

Ich wohne an der Bucht,
wo die Delfine leben.
Wenn sie nicht zu sehen sind,
weiß ich: sie sind da irgendwo.

Wenn sie auftauchen,
jubeln und kreischen die Touristen,
mir zwinkern sie zu.

August 2010

[zum Eintrag →]

Tags: AKTUELLES · DENKEN

liebes Geheimnis

Kommentare deaktiviert für liebes Geheimnis

19.August 2010
Eigentlich geht es mir wirklich gut,
das Schwere ertränke ich meist in Gutem;

trotzdem habe ich  letztens mal diese blöde Frage gestellt,
warum Gott das Schwere und Schmerzhafte “zugelassen” hat,
das fragen doch immer die Leute…

da war es mir klar:
DAS ist mein liebes Geheimnis,
ich kenne es so gut:

Es ist unser Ding:
so oft mit Staunen
und auch  mit Tränen beweint:
es ist nur bei mir und Gott.
Wir halten es so:

Er kennt die Antwort
ich nicht.

Das Liebesgeheimnis

[zum Eintrag →]

Tags: AKTUELLES · DENKEN

Das Kirchenfenster von Asch

Kommentare deaktiviert für Das Kirchenfenster von Asch

17. August 2010

… hat mein Schwiegervater entworfen
sowie das ganze neue Haus. Sehr schön, finde ich.
Er bat mich das Fenster zu gestalten…

Es leuchtet mit dem Licht des Tages
und schreibt Farbe in die Wand …
Das Kreuz eben.

[zum Eintrag →]

Tags: AKTUELLES · GEMÄLDE · Kirchenfenster

Große Bilder oder große Wände

Kommentare deaktiviert für Große Bilder oder große Wände

16.August2010

Als ich die großen weissen Wände sah,
habe ich vorgeschlagen was dort aufzuhängen…

als ich gelobt wurde für die schönen Gemälde,
habe ich gedacht:

Ohne Wände hängt kein Bild so schön.
Mein Schwiegervater, mein Schwager
und viele andere aus der Gemeinde in Asch
haben diese Wände mit ihren Händen gebaut…
DAS haben sie schön gemacht!

(nebenbei: Ich verkaufe diese Bilder,
sie sind mit dem Versprechen belegt
davon mit meinem Sohn in die Mongolei zu fliegen
seinen Freund besuchen und die Schönheit
dieser Erde zu atmen.)

[zum Eintrag →]

Tags: AKTUELLES · GEMÄLDE

An einem einzigen Tag

Kommentare deaktiviert für An einem einzigen Tag

… zum Beispiel heute (14.August 2010) habe ich zugleich:

seit 18 Jahren eine Frau –
und zusammen mit ihr drei gesunde Kinder.

Eine Arbeit –
mit der ich Geld verdiene.

Kollegen –
die Freunde wurden.

Freunde –
die mich verstehen.

Begabungen –
die ich ausüben kann.

Geld –
alles zu kaufen was ich brauche.

Kleider –
genug.

Gunst –
bei Gott und Menschen.

Untermauert –
von glücklicher Kindheit.

Umgeben –
von großer Verwandtschaft und Sicherheit.

Einen einzigen solchen Tag erleben –
wünschten sich Viele!

[zum Eintrag →]

Tags: AKTUELLES · DENKEN

Musik

Kommentare deaktiviert für Musik

Auf der Startseite hört Ihr jetzt Musik. Die hat Tobias Meyer aus Wien komponiert und ich finde sein Klavierspiel herrlich.
Wir haben uns über die Galerie kennengelernt und leider noch nie gesehen,
aber wir haben einen “endlos langzeit” Plan: zusammen einen Film zu machen mit seiner Musik…
Vielen Dank, dass ich diese Musik hier zeigen darf!

[zum Eintrag →]

Tags: AKTUELLES

Links

1 Kommentar

Hier ist ein link zu wichtigen Dingen die sich auf due Rechte an Musik beziehen:
Ein guter Freund arbeitet dort bei CCLI.

CCLI Lizenzagentur

und auch hier für die Freunde aus der Schweiz:

CCLI Lizenzagentur Schweiz

Hier ist die Web site eines Freundes der mit seinen Schülern
leidenschaftlich und wild Filme dreht, Ideen hat und glücklich ist:

Er hat mir geholfen das Drehbuch für Home-Again zu entwickeln,
seinen Urlaub geopfert und das Storyboard gemalt…

www.argzerfarz-productions.de

[zum Eintrag →]

Tags: Links